Neuer Vorstand der Werkstatt

Die Mitgliederversammlung hat im Mai den Vorstand neu strukturiert und neu gewählt sowie einige Satzungsänderungen verabschiedet.

Der Vorstand besteht nun aus zwei gleichberechtigten Vorsitzenden. Gewählt wurden Peter Weber und Klaus Happel. Im Jahr des 40-jährigen Bestehens der Werkstatt haben wir begonnen, die Werkstatt neu auszurichten. Die Jugend soll eine größere Rolle spielen. Zusammenarbeit mit Schulen und Hochschulen wird ausgebaut. Die Aktivitäten, die Werkstatt als Galerieraum und Kunstverein zu gestalten und zu nutzen, wird deutlich verstärkt.. Hinzu kommen schon im vierten Quartal neue Aktivitäten im Bildungsbereich, u.a. der Einstieg in Computerkurse für IT-ferne Gesellschaftsgruppen sowie Kurse in englischer Sprache.

Der für viele inzwischen fast schon legendäre Gründer der Werkstatt und Initiator des ersten Kunstmarktes, der Aktionskünstler und Maler Rudolf Kley, wurde zum Ehrenvorsitzenden gewählt.